YOGUERILLA YOGA CONFERENCE

Yoguerilla Yoga Conference 2019

Nach einer grandiosen Yoguerilla Yoga-Conference, die wir im Frühjahr mit euch gefeiert haben, verwandelt sich das Road Stop Neandertal bei Düsseldorf auch 2019 erneut in eine Welt voll Yoga, bodywork und Achtsamkeit … 
Sei am 6. und 7. April 2019 dabei, wenn Yoga und Meditation des fernen Ostens erneut auf das ganz besondere Roadstop-Ambiente des Wilden Westens trifft.

Egal ob du Einsteiger oder Yoga-Pro bist, genieße 2 Tage verschiedenste Yogakurse, Vorträge und workshops. Probiere aus, bilde dich weiter, praktiziere und trainiere mit namhaften Yogalehrern, triff alte und neue Freunde und verbringe mit uns und Teilnehmern aus ganz Deutschland ein lässiges Wochenende.

Wir freuen uns besonders, Steffi Rohr, Karo Wagner, Angela Homfeld und Jorinde Messlinger wieder als bekannte Yogateacher auf der Bühne zu haben und auch Claudia Buchheister ist mit einem neuen food-coaching-Programm wieder dabei. Neu im Referenten-LineUp sind Bianca Hillenbrand, Daniela Wiemer und Claudia Knaup-Broglin. Das bedeutet für euch als Teilnehmer noch mehr tolle Referentinnen, noch mehr Kurse und noch mehr Spaß.

Die Referenten

STEFANIE ROHR

KARO WAGNER

BIANCA HILLENBRAND

CLAUDIA KNAUP-BROGLIN

OLIVER KOTOWSKI

DANIELA WIEMER

ANGELA HOMFELDT

CLAUDIA BUCHHEISTER

JORINDE MESSLINGER

Die Kurse

Vinyasa Yoga "just breathe baby"

In dieser Class schauen wir uns die Essenz, die wahre Tiefe und Kraftquelle des Yogas genau an: Unseren Atem! Lerne was es heißt den Atem bewusst zu führen und zu lenken, auf ihm zu surfen und dadurch das Prana, die Energie bewusst zu steuern und zu fühlen. Wir erkunden die verschiedenen Atemräume und Wege, und lassen Bewegung und Atmung zu einer Einheit verschmelzen.

Referentin: Karo Wagner

BODEGA moves®

 

 

BODEGA moves® hat den perfekten Ansatz, den Körper gezielt zu formen und diesen nachhaltig von innen heraus zu stärken und dadurch lange gesund und vital zu halten.
Der Name steht für „Bodyworks meets Yoga“ und damit für ein funktionales Ganzkörper-Workout, fatburning garantiert.
Es kombiniert Elemente aus Bodyshaping mit Asanas aus dem VINYASA Power Yoga, Kraft und Bewegungsfreude treffen auf Körperspannung und Balance. In jeder Phase wird das muskuläre System koordinativ gefordert und die Core Muskulatur trainiert!
BODEGA moves® stärkt den Rücken, macht ihn stabil und belastbar. Im Fokus des Workouts stehen die funktionale Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie die Stabilisierung des Bewegungsapparates.

Referentin: Stefanie Rohr

Yoga Nidra

Yoga Nidra ist eine wundervolle Regenerationstechnik, bei der du Tiefenentspannung erfahren kannst. Hierbei wird der Körper durch gezielte Anleitung in eine wohlige Ruhe geführt und der Geist darf auf Reisen gehen. Durch die tiefe körperliche Entspannung können sich zunächst Muskelverspannungen auflösen, aber auch Verspannungen in tiefer liegenden Ebenen werden durch Yoga Nidra harmonisiert. Indem der Körper langsam loslässt, können sich auch sämtliche mentalen und emotionalen Strukturen beruhigen.

Referentin: Claudia Knaup-Broglin

Energy Yoga

Gezielte Kombinationen aus Kundalini-Yoga, vorwiegend dynamischen Körperübungen, bewusste Atemführung,  aktive und passive Meditation und Endspannung. Sie stärken das Nerven-, Drüsen- und Immunsystem, wirken reinigend und aktivieren deine Selbstheilungskräfte des Körpers. Aktiviere deinen Haupt-Energiepunkt im Bauchbereich („Nadi-Punkt“). Du spürst die Wirkung sofort. Das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wird wieder hergestellt.

Referentin: Angela Homfeldt

BLACKROLL®meetsYOGA

© BLACKROLL / Sebastian Schöffel

Die optimale Synergie aus Yoga-Asanas und BLACKROLL® Faszientraining in einem Kurs. Yoga-Elemente wie Achtsamkeit, Entspannung und tiefe Atmung treffen auf das integrierte Training mit der BLACKROLL® und werden so in komplexen Bewegungsabläufen mit intensiven Dehnungen über lange Muskelketten hinweg kombiniert. Wir beginnen mit einer aktivierenden Phase mit der BLACKROLL®, setzen diese in den Asanas als Hilfsmittel ein, und gehen danach über ein regeneratives Ausrollen in die Endentspannung.

Referent: Oliver Kotowski

Yin Yoga & Meditation

Yin Yoga lädt dich ganz in die weibliche Energie, in das YIN ein: hingeben, schmelzen lassen, Tiefe erfahren. Am Boden werden Positionen die vor allem Tiefe und Weite entstehen lassen länger als gewohnt gehalten. Lerne was es heißt auf allen Ebenen, körperlich, mental wie auch emotional vollkommen zuzulassen und dich hinzugeben. Yin Yoga entspannt sehr nachhaltig das ganze System, und kann in eine berauschende Stille führen, wenn man bereit und mutig genug ist wirklich loszulassen.

Referentin: Karo Wagner

Ashtanga Yoga

Ashtanga Yoga ist Ursprung aller dynamischen Yogastile. Als Power-Yoga hat es in abgewandelter Form auch Einzug in viele Fitness-Studios gehalten.
Ashtangayoga in der Tradition von Sri K. Pattabhi Jois fördert das Zusammenspiel von Körper, Geist und Atem und wird in einer festgelegten Übungsabfolge durchgeführt. Die Haltungen werden durch Vinyasas, atemsynchrone Bewegungsabfolgen, miteinander verbunden. Es verhilft dem Praktizierenden sich gesünder, wacher, dynamischer und energiegeladener zu fühlen – nicht nur während der Yogaklasse.

Referentin: Jorinde Messlinger

Prānāyāma

„Solange der Atem im Leibe wohnt, ist Leben da. Schwindet der Atem, so schwindet das Leben. Daher lenke deinen Atem.“, so heisst es schon in der alten Schrift der Haṭha Yoga Pradīpikā.

Mithilfe von prāṇāyāma (Atemübungen) ist es möglich den Atem zu verfeinern, zu verlängern und zu halten. Diese Techniken führen mehr und mehr in den Raum der Stille und öffnen das Tor zur Meditation. Grundvoraussetzung für prāṇāyāma ist der stabile und dennoch angenehme Sitz; den wir durch vorangehende sanfte Hüftöffner ermöglichen werden. Neben sanften āsanas (Körperhaltungen) werden in diesem Kurs auch kriyās (Reinigungstechniken) praktiziert, um den Körper zu reinigen und bestmöglich auf die Technik von prāṇāyāma vorzubereiten.

Referentin: Daniela Wiemer

 

BODEGA reflow®

Mit BODEGA reflow® kommt die Energie wieder zum Fließen! Ruhige und nach dem Chakren-System aufgebaute Stretchingflows, welche Bewegungen aus dem Yoga und dem funktionellen Stretch vereinen, machen unseren Körper nicht nur mobiler und beweglicher, sondern lösen auch mögliche Blockaden.
Der Grundgedanke basiert auf dem gleichen System wie bei BODEGA moves® doch diese Mal auf eine ganz ruhige, sanfte und entspannende Art und Weise.
Mit BODEGA reflow® aktivieren wir unsere körpereigenen Energiezentren von unten nach oben, so dass Energie wieder frei fließen kann..

Referentin: Stefanie Rohr

Anti-Stress-Yoga

 

 

Löse Stress-Blockaden, insbesondere im Hüftbereich, unteren Rücken sowie Schulter-Nackenbereich. Aktiviere deinen Energiefluss, stärke deine Aura und gleiche dein vegetatives Nervensystems aus.
Dich erwarten gezielte Übungen aus Shirvanada- und Kundalini-Yoga.

Referentin: Angela Homfeldt

Mettā- bhāvanā Meditation

Mettā kommt aus dem altindischen Pali und bedeutet soviel wie „Freundlichkeit“ oder „bedingungslose Liebe“, weshalb diese Meditation auch häufig „liebende Güte Meditation“ genannt wird.
Durch eine liebevolle Haltung uns selbst gegenüber, werden wir befähigt auch anderen Lebewesen das Gefühl von Liebe und Mitgefühl zuteil werden zulassen.
In fünf Schritten verteilen wir das Gefühl der liebenden Güte: zuerst beschenken wir uns Selbst, dann einen Menschen, der uns sehr wichtig ist; im dritten Schritt suchen wir uns eine neutrale Person, die wir kaum kennen, danach beschenken wir Jemanden, den wir nicht mögen und im letzten Schritt weiten wir das Gefühl der Liebe auf alle Lebewesen aus!

Diese Meditation erfüllt das Herz mit Mitgefühl und Liebe. Emotionale Stabilität, Harmonie, Liebe, Einfühlungsvermögen und ein Gefühl der Verbundenheit sind nur einige der Früchte dieser traditionellen Meditation. Daher lasst uns sie gemeinsam praktizieren!

Referentin: Daniela Wiemer

Super-Flow

Vinyasa Poweryoga im Superflow ist ein „Best of Yoguerilla“ in dem alles enthalten ist, was ihr so liebt. Präsenz, Kraft, Stabilität und ein „sexy warm-up“. In einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf trainiert ihr gezielt einzelne Bereiche eures Körpers, mobilisiert und dehnt dynamisch lange Muskelketten. Atmung und Bewegung werden zu einer Einheit. Genieße ein 360°- Yogaworkout das seinen Übergang findet zu regenerierenden moves auf der Matte bevor es dann in eine wohlverdiente Entspannung geht.

Referent: Oliver Kotowski

TRX Yoga

 

TRX® und Yoga, eine phantastische Kombination! Beide haben zum Ziel, die Funktionen des Körpers nachhaltig zu verbessern. TRX® Yoga vereint Asanas aus dem klassisches Yoga, mit den neuesten Erkenntnissen des Mobility Trainings und der Faszienarbeit. Der Fokus liegt bei diesem funktionellen Training auf der Verbesserung von Bewegungsmustern, einem geschmeidigen Fasziengewebe sowie der Steigerung von Stabilität, Flexibilität, Ansteuerung, Koordination und Kraft. Dies steigert die Leistungsfähigkeit und verbessert körperliche Schwachstellen. Der TRX Suspension Trainer ermöglicht die Effektivität der Übungen zu erhöhen also zu intensivieren, oder sie zu erleichtern. Positionen die ohne den TRX Suspension Trainer noch nicht möglich sind, können durch die Unterstützung geübt werden. Erlebe eine Yoga Stunde der etwas anderen Art, kraftvoll, dynamisch aber auch entspannend.

Referentin: Bianca Hillenbrand

Food Coaching

Körperliche und geistige Fitness durch eine ganzheitliche Ernährung!
Jede sportliche Aktivität benötigt ausreichende Energie und Nährstoffe, um gut auf die bevorstehende körperliche Anstrengung vorbereitet zu sein und nach dem Training optimal regenerieren zu können. Das gilt nicht nur für Leistungs-Ausdauer-und Kraftsportler! Auch für Yogis ist eine angemessene Ernährung wichtig, um Körper und Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Die Zahnärztin und Ernährungsberaterin Claudia Buchheister erläutert in ihrem Vortrag die wichtigsten Regeln für eine ganzheitliche und gesunde Ernährung, die sowohl die körperliche Fitness, als auch die innere Balance unterstützt und die Yogapraxis vervollständigt.

Referentin: Claudia Buchheister

AkroYoga-Workshop

Akrobatikyoga für Anfänger.
AkroYoga ist eine Kombination aus Akrobatik und Yoga, Weisheit und Kraft, Beweglichkeit und Vertrauen.
Praktiziert wird immer zu zweit. Weitere Personen stehen erstmal zum stützen und sichern an der Seite des übenden Pärchens. Auch als Yoga Anfänger kann man gerne gleich mit Akro Yoga durchstarten. Diese gemeinsame Aktivität bringt Spaß, man probiert sich mal zusammen aus und am Ende wird gemeinsam ganz herrlich entspannt.

Referenten: Stefanie Rohr & Claudia Knaup-Broglin

Vortrag - Yoga gegen dunkle Tage

In diesem Vortrag gibt Karo Tipps und Anregungen, wie wir mit depressiven Verstimmungen und Burnout Energien besser umgehen können, und wie wir Betroffenen in unserer Umgebung helfen können. Krisen sind Chancen zum Wachstum und zur Heilung, wenn wir richtig mit ihnen umgehen lernen.

Referentin: Karo Wagner

Faszien Yoga

In dieser Faszien Yoga Stunde tauchen wir tief in unser Bindegewebe ein.
Durch gezielte Übungen wird unser dreidimensionale Fasernetzwerk in alle Richtungen gedehnt und der Körper vielfältig stimuliert. Dabei werden klassische Yoga Asanas leicht variiert und wir experimentieren mit verschiedenen Dehnimpulsen über ganze Faszienzüge. Diese fließend-dynamische Yoga Stunde lädt dich ein noch bewußter in deinen Körper hinein zu spüren und ganz intuitiv zu praktizieren um ein Gefühl von Weite und Raum auf allen Ebenen zu erfahren.

Referentin: Claudia Knaup-Broglin

Mindfulness Meditation

 

 
Beginne den Tag mit Achtsamkeit. Trainiere deinen Ruhebereich im Gehirn durch die Lenkung des Bewusstseins auf das „Hier und Jetzt“ in der Meditation.

Referentin: Angela Homfeldt

Die Location

Mit dem Road Stop Neandertal haben wir seinerzeit einen lässigen Ort für die Yoguerilla Yoga Conference gefunden. In großzügigen, vielfältigen und kreativ gestalteten Räumlichkeiten, ist dort die Yoguerilla Yoga Conference mit großem Erfolg an den Start gegangen. Die bekannte Road Stop Gastronomie mit Restaurant und Bar und das angegliederte Road Stop Motel mit seinen 27 einzigartigen Themen-Zimmern bietet dir als Teilnehmer den idealen Rahmen für ein perfektes Wohlfühlwochenende. Alles ist mit viel Liebe zum Detail ganz authentisch eingerichtet – im typisch amerikanischen Country Style. Das Road Stop Neandertal liegt mitten im Grünen, eine Oase – trotz seiner verkehrsgünstigen Lage zur A3 / A44. Von den Terrassen, aus dem Biergarten und den Motel Zimmern genießt ihr einen wunderbaren Blick über die angrenzenden Felder und Golfplätze bis zum Düsseldorfer Fernsehturm.

 

Unser Special am Samstag Abend: Das Conference-Dinner 

Nach einem erlebnisreichen ersten Tag auf der Yoga-Conference wirst du garantiert glücklich, vielleicht ausgepowert aber bestimmt auch hungrig sein. Am Samstag Abend ist ein separater Raum des Road Stop Restaurants nur für uns reserviert. Hier, in gemütlichem Ambiente treffen sich Teilnehmer und Referenten zum lockeren, gemeinsamen Abendessen.  Freu dich auf eine gesunde Auswahl veganer und vegetarischer Speisen und eine reichhaltige Obst- und Salatbar. Selbstverständlich steht´s dir auch frei, dich am großen Grillbuffet mit Klassikern wie leckerem Fingerfood, diversen Fleischsorten und Burgern mit typisch amerikanischen Beilagen zu bedienen.

Genieß einen lässigen Abend mit deinen Freunden, lern neue, tolle Menschen kennen oder triff Teilnehmer der letzten Conference wieder …
Am Besten buchst du das Conference-Dinner für nur 30,- Euro inklusiver aller Tischgetränke direkt zusammen mit deinem Conference-Ticket.

Weitere Infos zum Road Stop Neandertal findet ihr hier

Bei uns auf der Yoguerilla Yoga Conference zu Gast: Autor Freddy Fischer

Die Lesung und Buchbesprechung mit Freddy wird zu einem Gespräch mit deiner Seele mit
dem Ziel, sich ihr zu nähern und auf diesem Wege die Schöpfung, die Existenz und die eigene
Stellung in dieser Welt zu erkennen. Ein Dialog ohne Esotherik, ohne Firlefanz.

Freddy Fischer wurde 1960 im Westerwald geboren, studierte in Koblenz und lebt seit 1989
mit seiner Familie im Ruhrgebiet als Unternehmer, Gründer der gleichnamigen „Freddy Fischer
Stiftung“, Ideengeber, Querdenker. Seine Lebensaufgabe ist es, Menschen in unterschiedlichen
Bereichen anzustiften und zu verbinden.

Auf Facebook teilen